Once in a month

Literatur zum Mitmachen

TRIFF DEINE LIEBLINGSAUTORIN im Schreibseminar
und sei VIP-Gast bei ihrer Lesung!

LITERATUR ZUM MITMACHEN
Ab November 2021 starten Rohrmeisterei, Kobi und Theaterverein 5,4 mit einem ganz neuen Veranstaltungsformat.
Once in a month lädt alle kreativen Köpfe ab 12 Jahren ein, sich einmal im Monat mit tollen Autorinnen oder Illustratorinnen zum gemeinsamen kreativen Schreiben zu treffen und sich Tipps und Unterstützung für eigene Texte zu holen.
Damit nicht genug: Als Highlight sind alle Teilnehmer*innen VIP Gäste bei der Lesung der jeweiligen Autorin am Abend des Workshop-Tages in der Rohrmeisterei.
Alle sind willkommen:

- Alle, die schon immer mal was schreiben wollten, aber nicht so richtig wissen wie.

- Alle, die einfach mal einen Sonntag ausprobieren wollen, ob das etwas ist, was ihnen gefällt.

- Alle, die schon etwas geschrieben haben und einen Profi über ihre Texte gucken lassen möchten.

Der Workshop-Tag startet mit Schreibideen und Schreibimpulsen der Autorin, und dann geht es los. Es gibt Zeit zum Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen und Zeit zum kreativen Ausprobieren. Das alles findet in der Rohrmeisterei in Schwerte statt, einem Industriedenkmal, das schon als Gebäude lauter Ideen für gute Geschichten weckt. Nach dem Workshop-Ende um 16 Uhr gibt es eine kurze Verschnaufpause, und um 17 Uhr beginnt die öffentliche Lesung, für die Ihr schon automatisch VIP-Tickets habt!

Der Workshop wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans NRW in Kooperation mit Jugendstil; Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW,
Träger: LAG Jugend und Literatur NRW e.V.

 

 

Informationen

So., 21. November2021
So., 09. Januar 2022
So., 06. Februar 2022
So., 06. März 2022

25 EUR / Person
(inkl. Imbiss, Getränke und Eintritt zur Lesung um 17 Uhr)

12 Uhr bis 16 Uhr
Autorinnenlesung um 17 Uhr
(außer am 6. Februar 2022)

Veranstalter: Bürgerstiftung Rohrmeisterei

AYŞE BOSSE

Autorin u.a. von „Pembo - Halb und halb macht doppelt glücklich“

Ayşe Bosse arbeitet als Autorin und Trauerbegleiterin. Ihre Bücher für Kinder und Jugendliche („Weil du mir so fehlst“, „Einfach so weg“) wurden viel beachtete,
große Erfolge.

Ihr erster Kinderroman „Pembo“ wurde ausgezeichnet und für den Jugendliteraturpreis nominiert.
Ayşe Bosse wuchs in einer türkisch-deutschen Familie auf.

Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ayşe Bosse

Informationen

So 09.01.2022

Ticket buchen

PINA MIRALL WEITKAMP

Illustratorin

Pina Mirall Weitkamp, geboren 1990 in Herdecke, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Bielefeld Modedesign (B.A.)
und an der Hochschule für Künste in Bremen Mode (M.A.).

Sie arbeitet als freischaffende Illustratorin vor allem für jugendstil nrw, dem Kinder- und Jugendliteraturzentrum und als freischaffende Kostümbildnerin im Bereich Film, Fernsehen und Musikvideo.

Außerdem performed sie mit einem Augenzwinkern ihre eigenen Songs, die gemeinsam mit dem Freund und Musiker David Heidelberg entstehen und anschließend mit viel Liebe inszeniert und von der Filmemacherin Gina Wenzel zu einem Musikvideo umgesetzt werden.

Pina Mirall Weitkamp

Informationen

So 06.02.2022

Ticket buchen

Lana Rotaru

Autorin der Reihe „Seven Sins“

Lana Rotaru lebt zurzeit mit ihrem Ehemann in Aachen.

Der Lesewahnsinn begann bei ihr bereits in früher Jugend, die sie Stunde um Stunde in einer öffentlichen Leihbibliothek verbrachte.
Nun füllen Hunderte von Büchern und E-Books ihre Wohnzimmer- und E-Reader-Regale und ein Ende ist nicht in Sicht.

Eine Lesepause legt sie nur ein, wenn sie gerade selbst an einem neuen Roman schreibt.

Lana Rotanu

Informationen

So 06.03.2022

Ticket buchen