Internationales Frauenfest

Martina Brandl

"brand(l)neu"

Kabarett zum internationalen Frauentag im Rahmen der Schwerter Kleinkunstwochen

Martina Brandl ist Kabarettistin, Musikerin und Bestseller-Autorin, bekannt aus TV-Sendungen wie "Ladies Night", moderiert bundesweit in allen Quatsch Comedy Clubs und wurde mit Kabarettpreisen geradezu überhäuft (u.a. Prix Pantheon und Kleinkunstpreis Baden-Würtemberg). Bei Brandl gibt es kein Männerbashing, bodyshaming, keine Apfelschnitzmütter und auch keine Nummer über die letzte Prostatavorsorgeuntersuchung. Stattdessen spielt Frau Brandl Ukulele und Thelevi, ein Instrument, das Sie nie zuvor gesehen haben! Herr Rosengarten steht als ihr Begleiter an Tasten und Loop-Machine. Sie werden lachen, vielleicht auch hin und wieder gerührt sein und zusehen, wie beide mühelos den Spagat schaffen zwischen Blödelei und Gesellschaftskritik, Kunst und Kommerz.

"Brandl ist bei weitem witziger und schlagfertiger als viele ihrer männlichen Kollegen." (Südkurier).

 

Martina Brandl

Informationen

Mi 08.03.2023

18.30 Uhr (Einlass)
19.30 Uhr
(Beginn)
16,00 EUR / Person inkl. VVK-Gebühr
(AK 20,00 EUR)

(Mit 1 € des Eintrittspreises unterstützen Sie ein Schwerter Frauenprojekt)

Tickets mit fester Sitzplatzreservierung unter www.schwerter-kleinkunstwochen.de

Veranstalter:
Kulturbüro Schwerte

Foto: Olli  Haas

Ticket buchen

Genuss & Entertainment

52,00 EUR / Person
AB 17.30 Uhr
19.30 Uhr Beginn des Bühnenprogramms
Apéritif und 3-Gänge-Menu in der Gastronomie anschließend Bühnenprogramm inkl. Reservierung von Premium-Plätzen im Veranstaltungssaal

Veranstalter: Rohrmeisterei GmbH

NEU!

Das Angebot „Genuss & Entertainment“ (Bühnenprogramm mit vorherigem Menu und Premiumplatz) buchen Sie ab sofort als Zusatzoption im Rahmen der Ticketbuchung und nicht mehr als gesondertes Angebot.