Bettina Weiguny

Denn es ist unsere Zukunft

Junge Rebellinnen verändern die Welt – von Greta Thunberg bis Emma González

Greta Thunberg ist nicht allein: Eine globale Bewegung ist entstanden. Junge Rebellinnen erobern überall die Bühnen der Welt. Sie setzen sich für sauberes Wasser ein, wie die Inderin Sahithi Pingali, bekämpfen die Waffenlobby, wie die Amerikanerin Emma Gonzá-

lez, oder machen gegen Kinderehe mobil, wie Natasha Mwansa aus Sambia.

Ihr Einfluss ist immens, eine einzige Rede kann Weltkonzerne wie Siemens erschüttern. Denn hinter den Jungaktivistinnen steht eine ganze Generation.

Das Buch stellt die Hauptakteure vor, geht aber auch den grundsätzlichen Fragen nach: Was eint die jungen Menschen? Wer bringt sie auf die Straße, was motiviert sie?

Bettina Weiguny porträtiert diese rebellische junge Generation, fragt u.a., warum vor allem junge Frauen die Proteste anführen.

Bettina Weiguny

Informationen

Mi 07.09.2022

12 EUR inkl. VVK-Gebühr
bei freier Platzwahl

18.30 UHR (EINLASS)
19.30 UHR
(BEGINN)

Veranstalter: KOBIkultur

Ticket buchen