Rohrmeisterei Unplugged

mit Chris Kramer

Chris Kramer
(Mundharmonikavirtuose, Sänger und Gitarrist)

Chris Kramer und der Blues haben sich gefunden und gegenseitig verändert. Neben dem hohen musikalischen Anspruch sind seine Konzerte höchst unterhaltsam, kurzweilig und treiben dem Zuschauer die Lachtränen in die Augen. Aber Chris Kramer kommt nicht nur als guter Musiker mit charismatischer Reibeisenstimme daher. Er kann sein Publikum auch zutiefst berühren. Er ist ein begnadeter Geschichtenerzähler, der es auch über den Blues hinaus versteht sein Publikum mit auf eine Reise zu nehmen.

Chris Kramer

Informationen

Mi 27.3.2019,
Do 4.4.2019,
Do. 19.12.2019

14 EUR / Person
bei freier Platzwahl

Ticket buchen

Gäste am 27.3.2019

Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues

Komplett Unplugged

Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues – Das bedeutet: Mundharmonikavirtuose Chris Kramer, Gitarrenderwisch Sean Athens und Beatboxchampion Kevin O Neal legen los wie die Feuerwehr und es kommen ausschließlich E-Gitarren zum Einsatz.

Doch diesmal ist alles anders! Diesmal werden nur akustische Gitarren gespielt und der Abend bekommt so eine ganz andere Klangfarbe. Bekannte Songs erscheinen in einem neuen klanglichen Gewand und Gitarrist Sean Athens wird an diesem Abend zeigen, dass er auch auf der akustischen Gitarre und der Dobro ein Meister seines Faches ist.

Geboten wird wie immer: Mal traditionell, mal bluesig, mal grooveorientiert funky, mal rau, mal rockig, mal sanft, mal einfühlsam – das Trio beherrscht das Handwerk perfekt. Und weil unbändige Spielfreude die drei nach vorne peitscht, ist für das begeisterte Publikum beste Unterhaltung garantiert. Alle drei Musiker sind Meister ihres Fachs und bringen das Publikum mit vielschichtigen Soli auf Gitarre, Mundharmonika und der ungewöhnlichen Beatbox zum Erstaunen, Mitgrooven und Zugabefordern.

Und das Publikum darf sich freuen: Es wird auch der ein oder andere neue Song gespielt.

Besetzung: Chris Kramer (Mundharmonika, Gitarre, Gesang)
Kevin O Neal (Beatbox) & Sean Athens (Gitarre)

Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues

Gäste am 4.4.2019

Chris Kramer & Friends

„Markus Rill“ - Herausragende, bewegende Songs, eine einmalige Raspelstimme sowie stilsichere Variabilität zwischen Rock’n’Roll, Country, Folk und Soul sind die Markenzeichen von Markus Rill. Rills zehntes Album „Dream Anyway“ präsentiert einen reifen Musiker zwischen Song-Tiefgang und Rock'n‘Roll-Appeal auf dem bisherigen Zenit seines Schaffens. „Dream Anyway“ wurde beim Deutschen Countrypreis 2016 als „Album des Jahres“ ausgezeichnet, Rill als „Sänger des Jahres“.

„Kate Rena“ ist Power-Folk-Pop mit Herz und Verstand und das Solo-Projekt von Sängerin und Multiinstrumentalistin Kate Rena Fleming aus Düsseldorf. Die Frau mit der Gitarre, der warmen Power-Stimme und der quirlig-erfrischenden Persönlichkeit hat englische als auch deutsche Songs aus eigener Feder im Gepäck und startet mit ihrem Debütalbum "First Steps Forward" gerade so richtig durch.

“Morgan Finlay” - In den vierzehn Jahren, die Morgan Finlay bereits auf den Straßen Europas tourt, gelang es dem irisch-kanadischen Singer-Songwriter durch sein Talent für Melodien und seine lebhaft mitfühlende Beobachtungsgabe, sowie seine Leidenschaft für die Menschheit eine einzigartige Erfolgsgeschichte zu schreiben, die ohne seine Fans nicht denkbar wäre. Seit seiner elektrisierenden ersten Single “zensong”, die auf Platz zwei der australischen Independent Radio Charts kletterte, sowie seinen acht veröffentlichte Alben und über 750 gespielten Konzerten, gewann Finlay wachsende Anerkennung und Erfolg. Seiner Stimmgewalt und den mit unverblümter Ehrlichkeit erzählten Geschichten verdankt Finlay eine leidenschaftliche Fangemeinde.

Markus Rill
Kate Rena
Morgan Finlay