Kaffee bio und fair

Ab sofort ist unser Kaffee ausschließlich bio und fair. Gemeinsam mit dem Verein TransFair e.V. und Azul Kaffee unterstützt die Rohrmeisterei die Idee des Fairen Handels:

  • Garantierte Mindestpreise
  • Soziale Prämie für Gemeinschaftsprojekte im Ursprung
  • Verbot von illegaler Kinderarbeit und Zwangsarbeit
  • Zusammenschluss der Kaffeepflanzer in demokratischen Organisationen
  • Förderung umweltschonender Anbauweisen

Dafür wurde uns im Dezember 2010 das unabhängige FAIRTRADE-Siegel (www.transfair.org) verliehen.

„Gutes erleben. Gutes tun.“ – Unser langjähriges Motto erfährt einmal mehr eine aktuelle Konkretion. Tasse für Tasse …

* Andere Kooperativen sind ebenfalls Lieferanten der Rohrmeisterei und produzieren ebenfalls bio und fair.