WEIBSBILDER

Gusto und Genuss gestern und heute

Vorgestellt werden… eine historische Frauengestalt, die Geschichte geschrieben hat, und eine lebende Frauenpersönlichkeit aus Schwerte mit ihrer Profession oder ihrem Talent. Kredenzt wird dazu … eine mehrgängige, thematisch abgestimmte Variation von Köstlichkeiten.

29. November 2016
Weihnachtsspezial
Die Schauspielerin Susanne Wilhelmina weiht gemeinsam mit der Pianistin Petra Riesenweber das Weibsbilder-Publikum in die Tücken der divischen Perfektion ein. Mit Liedern aus den 30er und 40er Jahren gibt sie ultimative Tipps zu einem immerwährenden divischen Image.

28. Februar 2017
Jule Vollmer, die Garantin für besonderes Entertainment, präsentiert mit zärtlich-bissigen Spötteleien und intelligent pointiertem Humor die englische Krimiautorin Agatha Christie (1890-1976).  Sie trifft auf die Kriminalhauptkommissarin Heike Redlin, die Chefin des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz bei der Kreispolizeibehörde Unna.

11. April 2017
Sie erzählen über die Bibel, Tucholsky und Marlene Dietrich, über  alte und neue, bekannte und vergessene, erfundene und wahre Geschichten, in Klängen aus Wort und Ton. Eine Begegnung mit der Liebe, der Trauer, dem Mut und der Lust, aus Gewändern der Oper, der Dichtung, des Liedes und des Chansons. Kerstin Brix, die Sängerin  und  Schauspielerin  und Petra Riesenweber am Klavier präsentieren eine Mischung aus Texten und Melodien, Dichtungen und Kompositionen und zeigen damit auf, wie sich aus Worten und Klängen entstehende Räume miteinander verweben. Sie treffen auf Eva Stapper, langjährige Buchhändlerin und Inhaberin der Ruhrtal-Buchhandlung.

05. September 2017
„Was Sie schon immer über Blumen und Pflanzen wissen wollten!“, stellt die Dortmunder Autorin Roswitha Iasevoli in „Nacktschnecken im Paradies“ auf sehr unterhaltsame Weise mit genauem Blick für Fakten und Seelenleben vor.  Gartenbegeisterte kommen bei ihr ebenso auf ihre Kosten wie Liebhabende der Literatur.

Sie trifft auf die Soziologin Claudia Mahneke, die in Schwerte das Projekt des Urban Gardening am Bahnhof auf der Lookschen Wiese initiiert hat. Sie hat drei Jahre als Entwicklungshelferin in Nepal gearbeitet, u.a. auch in der ökologischen Landwirtschaft, bevor sie im Institut für Kirche und Gesellschaft  mit dem Projekt "Ökofairer Einkauf" startete.

17. Oktober 2017
Die beliebte Expertin in Sachen Frauenbiografien, Suzanne Bohn, stellt in gewohnt temperamentvoller Manier die Psychoanalytikerin Francoise Dolto (1908-1988) mit ihrer besonderen Gabe einer „Kinder-Flüsterin“ vor. Sie trifft auf die Leiterin des DRK-Kinderhortes,  Inge Franzen, die in ihrem gastfreundlichen Haus mit Tradition 40 Kinder aller Schulformen mit  unterschiedlichsten kulturellen Biografien nach der Schule beherbergt. Dort wird inklusiv gearbeitet, und zwar mit einem interdisziplinären Fachkräfte-Team.

05. Dezember 2017
Weihnachtsspezial
Nachdem sich die sechs ebenso unterschiedlichen wie liebenswerten Damen in „Mitbewohnerin gesucht“ kennengelernt haben, feiern sie bald ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest in der Villa Stein. Humorvoll und anrührend bereiten sich die Mitbewohnerinnen auf einen wunderschönen Heiligen Abend vor...

Jule Vollmer wird Sie in ihrem humorvollen und Pointen reichen Stil in den Bann ziehen.