Was ist schon normal?
Ein un(gestörter) Kulturabend moderiert von Tobi Katze

Die Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Unna hat in Kooperation mit der Rohrmeisterei Schwerte einen Abend mit einem ganz besonderen Thema geplant:
Auf witzige oder ernste Art tragen bekannte und noch nicht bekannte Künstler Gedichte, Geschichten, Gedanken und Musik zum Thema »psychische Erkrankungen im Alltag« vor.

Dieser Abend wird moderiert von dem bekannten Poetry Slamer und Blogger Tobi Katze (www.derkatze.de), der selber an Depressionen erkrankt ist. Auf humorvolle Art verarbeitet er seine Erkrankung in seinen Texten und wird auch an diesem Abend seine Gedanken mit dem Publikum teilen.